Vorstand

Vorsitzender / Pressesprecher / Ers.-Delegierter Kreisverband / Delegierter Unterbezirk

Name:
Andy Zukunft
E-Mail:
Handy:
0175-4012921
 

Stellvertretender Vorsitzender (Bildung) / Schriftführer / AfB / Delegierter Kreisverband / Ers.-Delegierter Unterbezirk

Name:
David Dick
E-Mail:
Handy:
0160-97769240

"Neben den Themen der Jugend und Bildung liegt mein besonderes Interesse bei der Gleichberechtigung aller Menschen. Dabei möchte ich mich dafür einsetzen, dass auf die tausendfach wiederholten theoretischen Diskussionen endlich die notwendigen Taten folgen."

 

Stellvertretender Vorsitzender (Integration) / Orgaleiter / Integrationsbeauftragter / Delegierter Kreisverband

Name:
Musa Kirbas
E-Mail:
Tel.:
08732-2526
Handy:
0170-3257626

"Im Sinne einer sozial gerechten Politik fühle ich mich als Sozialdemokrat und Frontenhausener Bürger dazu verpflichtet, mich für das Zusammenleben meiner Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund einzusetzen."

 

Stellvertretender Vorsitzender / Bezirksvorsitzender der AG 60plus Niederbayern

Name:
Hartmut Manske
E-Mail:
Tel.:
08732-930107

"Als langjähriger Sozialdemokrat ist es immer mein Bestreben, mich für die sozialen Belange meiner Mitmenschen vor Ort und darüber hinaus einzusetzen.

Diese Art von Mitverantwortung beinhaltet für mich auch den Wert von sozialer Gerechtigkeit,wenn es um gute Schul-, Berufsausbildung, Arbeit, Gesundheit und einer gesicherten Altersversorgung geht."

 

Kassier / Ers.-Schriftführer

Name:
Christoph H. Niedermeier

Man sagt immer "die Schulden sozialisieren" - dabei könnte das, was gerade geschieht, nicht antisozialer sein. Zitat von Diarmuid O'Flynn

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Name:
Maria Manske
 

Arbeitsgemeinschaft 60plus / Beisitzer

Name:
Alois Scheier
 

Beisitzer / Orgaleiter

Name:
Ingrid Bader
 

Beisitzer / Orgaleiter

Name:
Hans Bader
 

Beisitzer

Name:
Anna Schart
 

Beisitzer (verstorben)

Name:
Hans Brunner
 

Beisitzer

Name:
Heinz Wippenbeck
 

Revisor

Name:
Hans Bader jun.
 

Revisorin

Name:
Elfriede Geisenfelder
 

Kooperierendes Vorstandsmitglied

Name:
Anna-Katharina Hagl
 

Kooperierendes Vorstandsmitglied

Name:
Thomas Steininger
 

SPD Infos im Netz

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von info.websozis.de

Ja zu Europa - BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Referentin im Bürgerbüro Ruth Müller, MdL

Referentin im Bürgerbüro Ruth Müller, MdL

Bürgerbüro Ruth Müller, MdL

Nikolastraße 49 84034 Landshut

Telefon: +49 (0)871 95358 300

Telefax: +49 (0)871 95358 301

ruth.mueller@bayernspd-landtag.de

www.ruth-müller.de